Wenn der innere Dämon einen antreibt – Oder: Wieviel geht noch?

Während Patrick Lange beim diesjährigen Ironman Hawaii einen Streckenrekord aufstellte und Ironman Weltmeister 2017 wurde, war ich bei meinem eigenen Saisonhöhepunkt leider nur Zuschauer. Zu viel Ehrgeiz im Training hatte sich gerächt und meine Pläne vereitelt. Lesen Sie in diesem Blogbeitrag, wie ich meinen inneren Dämonen traf. Häufig wurde ich in den letzten Monaten gefragt, warum ich für einen Langdistanz-Triathlon…

Weiterlesen

Wege aus der Sackgasse: Wie finde ich den richtigen Coach?

In diesem Beitrag lesen Sie: Anlässe, die für ein Coaching geeignet sind Tipps für die Suche nach einem Coach Kriterien für die Auswahl eines Coaches Coaching boomt. Der Erfolg bestätigt diese Methode. In Zeiten einer immer komplexer werdenden Welt steigt die Nachfrage nach professioneller Begleitung. Coaching kann helfen, Krisensituationen zu meistern und für scheinbar ausweglose Situationen eine Lösung zu finden.…

Weiterlesen

Fit im Job – Die mentale Stärke entscheidet

Kennen Sie das? Unerwartet finden Sie sich in einer komplexen Situation wieder. Sie sind gefordert, eine wichtige Entscheidung zu treffen. Die Situation ist nicht wiederholbar, jetzt ist der Moment um das Richtige zu tun. Um zielorientiert und entspannt handeln zu können ist nun mentale Stärke gefragt. Sie ist der Grundstein für optimales Handeln, im Privat- und ganz besonders im Berufsleben.…

Weiterlesen

Autogenes Training – Die Sprache der Entspannung nutzen

In diesem Artikel lesen Sie, was Autogenes Training ist und wie es funktioniert. wie Autogenes Training Sie im Alltag unterstützen kann. was Autogenes Training bezweckt. was Sie beim Einstieg beachten sollten. Das Autogene Training (kurz AT) ist eine Methode zur positiven Selbstbeeinflussung mittels Autosuggestion. Unter Suggestion versteht man die Beeinflussung eines Menschen mit dem Ziel, ihn zu einer bestimmten Verhaltensweise…

Weiterlesen

Müßiggang – Einfach mal vom Gas gehen? (Teil 2 von 2)

In diesem Artikel lesen Sie: warum Müßiggang kreative Prozesse in Gang setzt was Achtsamkeit mit Müßiggang zu tun hat warum Sie Auszeiten in Ihren Alltag integrieren sollten welche Texte über Müßiggang ebenfalls lesenswert sind Bewegung aktiviert unsere Hirnfunktionen. Ich selbst baue gerne in regelmäßigen Abständen mein Arbeitszimmer um und genieße die neue Perspektive. Eine veränderte Position des Schreibtischs hat dabei…

Weiterlesen

Müßiggang – Einfach mal vom Gas gehen? (Teil 1 von 2)

In diesem Artikel lesen Sie: warum wir verlernt haben, Müßiggang zu leben warum Müßiggang teilweise mit negativen Assoziationen verbunden ist was Müßiggang eigentlich ist warum er für das Wohlbefinden des Menschen so wichtig ist Die Errungenschaft der heutigen Gesellschaft: Smarte Ziele, Messbarkeit, Kennzahlen und Output-Orientierung. Manch einer, der in der Spirale der Arbeitsverdichtung und Beschleunigung steckt, mag sich fragen, ob…

Weiterlesen

Der Einfluss von Kleidung auf unser Denken

Unsere zweite Haut oder der Einfluss von Kleidung auf unser Denken Nicht nur seit Guido Maria Kretschmer mit seiner TV-Show Shopping Queen eloquent Tipps für das richtige Outfit gibt, beschäftigt die Frage der richtigen Kleidung. Es tut sich was in Sachen Kleidung in deutschen Büros. Nicht nur Daimler-Vorstand Dieter Zetsche lebt neuerdings einen betont lässigen Look vor. Auch eine deutsche…

Weiterlesen

Leben und Arbeiten in der VUKA-Welt – Wie bleibt man auf Kurs?

Die Welt scheint sich nicht mehr im Gleichgewicht zu befinden. Der täglich auf uns einprasselnde, unendliche Strom an Informationen in den Medien und im Netz suggeriert zumindest diesen Eindruck. Wer hätte wirklich gedacht, dass Donald Trump Präsident wird oder die Briten die EU verlassen… Auch die Erfahrungen in Unternehmen deuten in die gleiche Richtung. Die vom Mitarbeiter geforderte Arbeitsleistung verdichtet…

Weiterlesen

Bewegung im Raum – den Raum bei Präsentationen optimal nutzen

Bewegung im Raum – den Raum bei Präsentationen optimal nutzen Ein sicherer Auftritt stützt immer die zu vermittelnde Botschaft. Dies ist vor allem bei Präsenzveranstaltungen essentiell. Eine gute Vorbereitung beinhaltet normalerweise Aspekte der Rhetorik und Dialektik, der Körpersprache und der Wortwahl. Nicht unbeachtet lassen sollte man dabei allerdings auch die Gesetzmäßigkeiten zur Bewegung innerhalb des Raumes. Wer den Raum um…

Weiterlesen

Generation Y & Z: Wie sie ticken und was das für die Mitarbeiterführung bedeutet

Wer als Führungskraft immer noch denkt, ein hohes Gehalt und die Aussicht auf eine steile Karriere sind die größten Motivatoren für junge Arbeitnehmer, liegt falsch. Spätestens mit dem Eintritt der Generation Y in die Berufswelt wurden viele traditionelle Ansichten auf den Kopf gestellt. Mittlerweile ist die Generation Z am Start, die wiederum ganz eigene Ansprüche an das Arbeitsleben mitbringt. Was…

Weiterlesen

error: Content is protected !!